Meine Hobbys

Da ein kreativer Kopf auch mal ein wenig Entspannung benötigt, besitze auch ich einige Hobbies. Alles was dabei nicht unbedingt in Arbeit ausartet und damit als Projekt durchgeht, wird hier vorgestellt. Wer also eine Anregung zur Entspannung abseits von Fernseher & Co. sucht kann sich hier einige Anregungen holen.

Unterkategorien

  • Casebuilding

    Ein PC in einer KlappboxWer auf der Suche nach einem besonderen Gehäuse für sein rechnendes Arbeitstier ist, der findet mittlerweile ein breite Auswahl an Angeboten im Internet. Doch mir persönlich geht es beim Casebuilding nicht nur darum, etwas ganz Besonderes zu besitzen, sondern auch der praktische Nutzen spielt eine große Rolle. So lässt sich ein Handtuchspender platzsparend an die Wand hängen und eine Klappbox ist stapelbar und erleichtert nicht nur den Umzug. Wenn ihr also eine Anregung für ein außergewöhnliches und gleichzeitig praktisches Gehäuse sucht, hier findet ihr bestimmt eine Anregung.

  • Lampen im Eigenbau

    Eine bunt leuchtende LampeIm Baumarkt oder Möbelhaus gibt es Lampen und Leuchten in Hülle und Fülle. Allerdings handelt es sich dort immer um Massenware, wer jedoch nicht nur einen Hauch an Individualismus in seinem Zimmer aufhängen möchte, der muss ungewöhnliche Wege bestreiten. Zumindest wenn nicht allzu viel Geld im Budget zur Verfügung steht. Genau dann bleibt nämlich nur der Eigenbau übrig. Hier kann sich die Kreativität voll entfalten und so wird aus einer Plastik-Box oder einen Kleiderbügel plötzlich ein Kronleuchter oder eine Esstisch-Lampe. Na dann mal fröhliches Basteln!

  • Uhrenbau

    UhrensammlungDa ich immer gerne die aktuelle Uhrzeit kenne, war ich schon immer auf der Suche nach besonderen Uhren. Da ich beim Stöbern auf der Homepage eines Elektronik-Versandes auf Uhrwerke für Bastler gestoßen bin, kam mir die Idee meine Uhren in Zukunft doch einfach selbst zu entwerfen. Aus dieser Idee ist mittlerweile eine ganze Sammlung an selbst gebastelter Digital-Uhren geworden. Außerdem ist noch kein Ende in Sicht, da die Begeisterung für Löt-Arbeiten weiterhin anhält.

    Ich will aber nicht nur über meine eigenen Kreationen berichten, sondern euch auch anregen, selbst so ein Projekt zu starten. So ist es ein herrliches Gefühl, wenn die Uhr, nach vielen Stunden am Lötkolben, zum ersten Mal die korrekte Uhrzeit anzeigt.

  • Eisenbahn

    Eisenbahn in ReinformDes Buben liebstes Spielzeug ist die Eisenbahn! Diese Aussage sollte man zwar nicht verallgemeinern, für mich stimmt sie aber. Schon immer haben mich die Stahlkolosse auf der Schiene fasziniert. So sehr, dass ich mir nicht nur eine Modell-Eisenbahn angeschafft habe, sondern ich bin auch regelmäßig an einer Bahnstrecke in Deutschland zu sehen, um das Original zu fotografieren. Außerdem geht die Faszination so weit, dass eines meiner ersten Bilder, die ich mit PoV-Ray (TM) erstellt habe, eine Holzeisenbahn war.

    Wer meine Faszination an der Eisenbahn teilt, der wir an diesem Teil meiner Homepage sicherlich viel Freude finden.

  • OpenTTD

    Logo von OpenTTDBei OpenTTD handelt es sich um ein Remake des PC-Klassikers "Transport Tycoon Deluxe", bei dem es darum geht, aus einem kleinen Unternehmen einen Transport-Giganten zu machen. Dazu stehen neben Eisenbahn und LKW auch Flugzeuge und Schiffe zur Verfügung. So gilt es Passagiere zwischen Städten und Rohstoffe zu Industrieanlagen zu befördern. Während den 100 Jahren Spielzeit von 1950 bis ins Jahr 2050 entwickelt sich der Fuhrpark dabei von Dampfloks bis zur Magnetbahn, vom Propellerflieger bis zu Concord. Herausforderungen gibt es dabei genug, wobei ein funktionierendes Schienen-Netzwerk sicherlich eine der größeren Aufgaben ist.

    Das Beste am Spiel: Es ist kostenlos zu haben! Also nichts wie los, hier herunterladen und loslegen. Dabei aber immer daran denken: Die erste Milliarde ist die schwerste :-)

  • Kunstwerke

    Gerade im Winter, wenn das Wetter draußen gegen Spaziergänge oder Train-Spotting spricht, mache ich es mir im Wohnzimmer gemütlich und bewaffne mich mit Schraubendreher und Heißkleber. Manchmal aber auch einfach nur mit einem Stück Papier, um ein nettes Schiff zu falten. Was auch immer dabei herauskommt ist definitiv ein Kunstwerk. So hat mir beispielsweise mein Rauchmann schon sehr viel Anerkennung und Lob gebracht. Das ist aber bei Weitem nicht das einzige Kunstwerk, das meine Wohnung schmückt. Überzeugt euch selbst!